aus: Perspektive – Zeitung für Solidarität und Widerstand

„Wer heute nicht handelt, wird vielleicht morgen aufwachen und sich fragen, wo sein Demonstrationsrecht geblieben ist.“